5 Beethoven-Klavierstücke zum Lernen – für Spieler aller Niveaus

Beethoven am Klavier zu spielen, kann von Kopf bis Fuß ein Erlebnis für den ganzen Körper sein. Wir haben dir die fünf Stücke zusammengestellt, die unserer Meinung nach seine Brillanz am besten zum Ausdruck bringen – für Klavierspieler aller Niveaus.

Zuletzt aktualisiert am 16. Februar 2024

Als einen der berühmtesten und am meisten bewunderten Komponisten in der Geschichte der westlichen Musik müssen wir Ludwig van Beethoven eigentlich nicht mehr vorstellen – wir möchten es aber trotzdem. Der deutsche Pianist und Komponist umspannte mit seiner Arbeit sowohl die Klassik als auch die Romantik und hinterließ ein Vermächtnis von über 700 Werken, von denen heute noch viele beliebt sind. 

Zugegeben, bei so viel Auswahl ist es gar nicht leicht, einen Anfang zu finden. Deshalb haben wir für dich 5 Klavierstücke aus Beethovens beeindruckendem Repertoire ausgewählt, die unserer Meinung nach seine Brillanz am besten zum Ausdruck bringen. Übrigens: Natürlich kannst du all diese Stücke mit der flowkey App lernen.

Wenn du Beethoven auf dem Klavier spielst, wirst du eine ganze Reihe von Emotionen und Themen erkennen. Es gibt allerdings einen roten Faden, der sich durch alle seine Werke zieht: das „Durchsetzen des menschlichen Willens". Was nicht verwundert, wenn du bedenkst, dass er trotz seiner voranschreitenden Schwerhörigkeit entschlossen weiter komponierte. 

Kurzum: Wenn du Musik suchst, die dich bestärkt und dir Kraft gibt, bist du bei Beethoven genau an der richtigen Stelle.  

5. Symphony No. 5 in Cm, Op. 67 – Theme 

Ein dunkler, düsterer Publikumsliebling

flowkey logo
moonligt sonata album cover

Ode to Joy – Symphony No. 9

Ludwig van Beethoven

sales.LearnSongAndMore

Da-da-da-DA! Der ikonische vierstimmige Anfang von Beethovens berühmter 5. Sinfonie stiehlt allem und jedem die Show. Und auch der Rest des Stücks stellt deine Spielfähigkeiten definitiv auf die Probe! Wenn du dich der Herausforderung stellst, dieses Stück zu spielen, wird es dein Blut in Wallung bringen und dich mit einer düsteren, dramatischen Melodie belohnen, die genug Wendungen hat, um jedes Publikum zu beeindrucken.


4. Mondscheinsonate

Unkonventionell und voller Emotionen

flowkey logo
moonligt sonata album cover

Moonlight Sonata – 1st Movement

Ludwig van Beethoven

sales.LearnSongAndMore

Die „Mondscheinsonate" ist ein Paradebeispiel für Beethovens Weigerung, sich dem Status quo anzupassen. Zur damaligen Zeit waren Sonaten mit einem schnell-langsam-schnell-Muster üblich. Doch anstatt diesem Muster zu folgen, entschied sich der Komponist mit einem langsamen Satz von Arpeggios zu beginnen und die Musik erst in den letzten beiden Sätzen zu schnelleren, dramatischeren Passagen zu steigern. 

Indem Beethoven die traditionelle Form der Sonate auf den Kopf stellt, nimmt er uns mit auf eine Reise: von der Trauer über das Glück bis zum Trotz. Das macht dieses Stück unglaublich spannend und zeigt genau, warum Beethoven ein musikalischer Meister der Emotionen war.


3. Für Elise

Hoffnungsvoll und schwermütig zugleich

flowkey logo
moonligt sonata album cover

Für Elise

Ludwig van Beethoven

sales.LearnSongAndMore

Als eines von Beethovens bekanntesten Klavierstücken ist „Für Elise“ gleichzeitig auch noch ein Rätsel. Denn niemand weiß mit Sicherheit, wer Elise war. Genauso unklar ist, ob Beethoven das Stück überhaupt für eine Elise geschrieben hat. Eine Theorie lautet, dass er es einer seiner Schülerinnen namens Therese Malfatti gewidmet hat. 

Das Rätsel bleibt wohl für immer ungelöst, doch eine Sache ist sicher: „Für Elise“ ist ein wundervolles, kleines Stück. Es ist sowohl hoffnungsvoll als auch schwermütig und basiert dabei auf einer schönen, recht einfachen Melodie. Ein Stück, das Klavierspieler aller Niveaus mit Freude lernen können.

Auch lesenswert: 14 klassische Klavierstücke, die jeder Musiker unbedingt kennen sollte


2. Adagio Cantabile – Sonata Pathétique 

Ausdrucksstark, wehmütig und dynamisch

flowkey logo
moonligt sonata album cover

Adagio Cantabile – Sonata Pathétique

Ludwig van Beethoven

sales.LearnSongAndMore

Während viele Werke Beethovens inoffizielle Spitznamen erhalten haben, hat der Komponist in diesem Fall den Titel „Pathétique" (zu Deutsch „pathetisch“) wahrscheinlich selbst gewählt. Der Name passt perfekt, denn er fängt die ausdrucksstarke, wehmütige Stimmung dieser Sonate gänzlich ein. Als visionäres Werk brach diese emotionsgeladene Komposition mit den Konventionen der Klassik und läutete damit den Beginn des Übergangs zur Romantik ein. 

Voller kraftvoller Rhythmen und dynamischer Kontraste ist die „Pathétique" ein fantastisches Stück, um die unglaubliche Vielseitigkeit deines Klaviers zu erkunden. Sobald du die Noten beherrscht, solltest du unbedingt versuchen die Harmonien zu erforschen und dich richtig in den Gefühlen der Sonate zu verlieren. Gänsehaut pur!


1. Ode an die Freude

Fröhlich, hoffnungsvoll und grandios

flowkey logo
moonligt sonata album cover

Ode to Joy – Symphony No. 9

Ludwig van Beethoven

sales.LearnSongAndMore

„Ode an die Freude" ist der vierte und letzte Satz von Beethovens Sinfonie Nr. 9. Das Stück wird von vielen als das größte Werk des Komponisten angesehen und ist tatsächlich die erste Sinfonie, die Vokal- und Instrumentalmusik miteinander verbindet. Beethovens epische Komposition, die 1824 in Wien uraufgeführt wurde, ist zu einem Symbol von Hoffnung, Einheit und Freiheit geworden. 

Obwohl das Stück ursprünglich für ein ganzes Orchester geschrieben wurde, klingt es auch auf dem Solo-Klavier grandios. Die Melodie ist einfach, sofort wiedererkennbar und vermittelt dir beim Spielen ein Gefühl der Freude und Hoffnung. Das Stück ist auf flowkey in verschiedenen Arrangements verfügbar: für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten. So kannst du dich ganz nach deinem Erfahrungsstand hocharbeiten und immer auf dem Level herausfordern, auf dem du gerade bist

Spiele die Musik, die du liebst mit flowkey

Mit flowkey kannst du alle Arten von Songs in verschiedenen Genres und Schwierigkeitsgraden lernen. Viele Songs haben wir sogar vereinfacht, damit du mit der leichteren Versionen beginnen und dich nach und nach auf einen höheren Schwierigkeitsgrad hocharbeiten kannst. In geteilter Ansicht siehst du einerseits die Noten, und andererseits, wie sie von einem  professionellen Pianisten gespielt werden. So kannst du auf die Art und Weise mitspielen, die am besten zu dir passt.

Unsere Funktionen Wartemodus, Handauswahl und Loop unterstützen dich dabei, einen Song so zu lernen, wie du es möchtest: ganz in deinem Tempo, eine Hand nach der anderen und in kleineren Abschnitten. Mit unseren Kursen kannst du außerdem Grundlagen und mehr lernen.  Wenn du erst einmal nur einen Einblick bekommen möchtest, kannst du mit unserer kostenlosen Version einige Songs und Lektionen ausprobieren. Mit unserer 7-Tage-Probeversion von flowkey Premium gibt es zudem die Möglichkeit, 7 Tage lang unsere gesamte Song- und Kursbibliothek zu testen. Probier’s doch mal aus.

Wir freuen uns, dass wir dich auf deinem Weg zum Klavierlernen begleiten dürfen. Auch wenn es nur mit diesem Beitrag ist. Wenn wir dich weiter unterstützen können, kontaktiere uns gerne unter [email protected].

Starte noch heute kostenlos

Erstelle ein flowkey Nutzerkonto und probiere es unverbindlich mit einigen kostenlosen Lektionen und Stücken aus. 

Weiterlesen

Keyboard für Anfänger: Wie du das perfekte Instrument findest

In diesem Artikel erfährst du alles, was du für die Suche nach deinem ersten eigenen Keyboard wissen solltest.

Klavier für Anfänger: Wie du das perfekte Instrument findest

In diesem Artikel erfährst du alles, was du für die Suche nach deinem ersten eigenen Klavier wissen solltest.

A left hand plays on an old Yamaha piano

14 klassische Klavierstücke, die jeder Musiker kennen sollte

Mit ihrer jahrhundertelangen Geschichte gehört klassische Musik in das Repertoire eines jeden Klavierspielers. In diesem Beitrag haben wir einige der berühmtesten Stücke von Barock bis Romantik für dich zusammengefasst.

9 Mozart-Stücke, die jeder Klavierspieler kennen sollte

Mozart ist noch immer einer der bekanntesten Komponisten aller Zeiten. Und das aus gutem Grund. Wir stellen dir neun seiner beliebtesten Stücke vor, die du mit flowkey auf dem Klavier erlernen kannst.