flowkey – Learn piano with the songs you love
flowkey GmbH
Free – Get on Google Play
flowkey Android app

Klavierakkorde waren noch nie so einfach!

Mit flowkey und den interaktiven Schritt für Schritt Übungen, die deinen Fortschritt überwachen, lernst du Klavierakkorde schneller als jemals zuvor.

flowkey wird empfohlen von

Lerne die Klavierakkorde mit denen du fast jedes Lied spielen kannst

Stell dir vor, du könntest am Klavier sitzen und jedes Lied spielen, ohne die Noten lesen zu müssen. Das klingt nach einem Traum, völlig außerhalb deiner Reichweite und erst nach jahrelanger Praxis erreichbar.

In der Tat war das Erlernen der Klavierakkorde auf eigene Faust nicht gerade sehr einfach. Du musstest mit Hilfe von Büchern oder Akkordtabellen lernen, die dir jedoch nicht wirklich zeigen können, wie man Akkorde richtig spielt. Oder du hast es mit Videotutorials probiert, die du öfters pausieren und zurückspulen musstest, um tatsächlich zu sehen, was eigentlich geschieht.

Was wäre, wenn du diesen Traum in nur einem Wochenende erreichen könntest

Mit flowkey wird dies wahr. Unsere interaktiven Schritt für Schritt Unterrichtsstunden lehren dich genau, wie du jeden Akkord spielst und überprüft deinen Fortschritt. Somit werden deine Übungen noch effektiver und du kommst deinem Traum einen großen Schritt näher.

Werde ein Akkord-Profi in nur neun Schritten

Im folgenden findest du unser Lernprogramm um Klavierakkorde zu meistern!


sitzender Mann am Piano Foto by bossfight.co

1. Beginnen wir mit den vier Grundakkorden

Alles, was du brauchst, um jedes Lied spielen zu können, sind die richtigen Akkorde und der Rhythmus. In unserer ersten Lektion bringen wir dir die vier Grundakkorde bei - C-Dur, G-Dur, A-Moll und F-Dur - mit denen du sofort eine einfache Version fast alle berühmten Lieder auf dem Klavier nachspielen kannst.

Starte jetzt

2. Lieder mit vier Klavierakkorden spielen

Das Ziel der zweiten Lektion ist es, die Handpositionen und deinen Fortschritt der vier Grundakkorde mit einer Reihe von unterschiedlichen Song zu festigen. Hierfür wirst du berühmte Lieder von Alphaville, Marc Cohn, Coldplay und anderen Künstlern spielen. Neben dem Spaß, den du dabei haben wirst, übst und wiederholst du auch noch die vier Grundakkorde. Auf diese Weise baust du dir eine starke Grundlage auf um die folgenden Akkorde, in den nächsten Lektionen, noch schneller zu beherrschen

Starte jetzt
Mann spielt auf einem alten Yamaha Piano Foto by pixabay

3. Dur-Akkorde

Sobald du die grundlegende Struktur der Akkorde verstanden hast, kannst du jeden Klavierakkord in Sekundenschnelle bauen. Zum Beispiel besteht jeder Dur-Akkord aus den gleichen Intervallen - der Grundton, eine Terz und eine Quinte. In unserer dritten Lektion lernst du praktisch jeden größeren Akkord zu bauen und übst, die wichtigsten Dur-Akkorde mit unseren interaktiven Aufgaben, ein.

Starte jetzt
altes akustisches Klavier wird gespielt Foto by Andree Brown

4. Moll-Akkorde

Die vierte Lektion konzentriert sich auf die Moll Akkorde, die eine etwas andere Struktur am Klavier haben und zudem auch anders klingen. Während Dur-Akkorde für uns meist positiv, glücklich klingen, neigen Moll-Akkorde dazu eher negativ, traurig zu sein. Nach dieser Lektion wirst du die häufigsten Moll-Akkorde auswendig kennen.

Starte jetzt
Pianist auf einem Konzert Foto by Christian Spies

5. Grundlegende Akkord Begleitmuster

Vielleicht bist du schon einmal auf diese Situation gestoßen: Du kannst ein paar Akkorde spielen und es klingt schön, aber weit davon entfernt, beeindruckend zu sein. Es scheint immer noch Meilen entfernt von jenen Pianisten, die in Bars spielen, in verschiedenen Stilrichtungen improvisieren und alle anderen mit ihrer Fähigkeit eifersüchtig machen. Das Geheimnis, wie die Pianisten so gut spielen können, ist ihr Rhythmusgefühl. In dieser Lektion sollst du einige rhythmische Muster lernen, um einfache Akkorde in kraftvolle Songs zu verwandeln.

Starte jetzt
Hand mit einem Notenblatt Foto by RachelH

6. Vier Klänge

Um auf die nächste Stufe zu gelangen, musst du fortgeschrittene Akkorde erlernen. Diese Akkorde haben eine zusätzlich vierte Note, die sie jazzig und bluesig klingen lässt. In unserer sechsten Lektion gibt es einen umfangreichen Abschnitt, der sich nur auf die fortgeschrittenen Akkorde konzentriert. Das Ziel ist es, dir die Werkzeuge an die Hand zu geben, um wie ein echter Profi zu klingen!

Starte jetzt
Notenbuch auf einem Klavier Foto by Louis Smith

7. Fallstudie: Pop-Klassiker

Jetzt ist die Zeit für eine Wiederholung, Vertiefung und Unterhaltung. In dieser Lektion wirst du alles wiederholen, was du bisher gelernt hast, indem du eine vollständige Akkord Begleitung eines der größten Pop-Hits unserer Zeit spielst. Das Lied wird auf Intro, Verse, Bridge und Chor gebrochen, sodass du auch die Standardstruktur vieler Pop-Song kennenlernst.

Starte jetzt
Pianist spielt live auf einer Bühne Foto by bossfight.co

8. Fortgeschrittene Akkord Begleitmuster

Diese Lektion zeigt dir, wie du deine Begleitmuster erweitern und verfeinern kannst, indem du ihnen noch mehr Rhythmus hinzufügst. Du wirst zudem lernen, die Akkordnoten zwischen der rechten und linken Hand zu verteilen, nach dieser Lektion solltest du alle Werkzeuge haben, die du benötigst, um deine eigenen Begleitungen zu bauen. Beginne deinen Traum zu verwirklichen und wie ein professioneller Pianist zu klingen.

Starte jetzt
Frau spielt Akkorde auf einem Klavier Foto by Joao Silas

9. In verschiedenen Pop-Stilen improvisieren

Endlich hast du den Gipfel der Akkorde erreicht - Improvisation! Du wirst üben, die du deine eigenen Begleitungen zu verschiedenen Stilen der Musik erstellen kannst. Diese Lektion bietet dir auch einige tolle interaktive Übungen, die dir erlauben, mit einer echten Band zu spielen und zu üben.

Starte jetzt
Starte jetzt

Nachdem du diese Neun Klavierakkord Lektionen absolviert hast, wirst du eine neue Stufe des Klavierspielens erreicht haben. Du wirst verstehen, wie man Akkorde baut und in der Lage sein, die gebräuchlichsten Akkorde sofort auswendig zu spielen. Zudem kannst du Lieder in verschiedenen Stilen mit Hilfe von Akkorden spielen. Während des ganzen Unterrichts wirst du Akkorde immer intuitiver nutzen, bis du an den Punkt gelangst, sie aus der Erinnerung spielen zu können. Somit brauchst du nicht mehr auf das Notenblatt für die Akkorde zu achten.

Was andere Nutzer über unseren Klavierakkord Unterricht sagen

"Ich habe viele verschiedene Apps ausprobiert um das Improvisieren von Liedern zu üben und muss sagen, dass diese App es einem sehr einfach macht. Flowkey ist sehr gut gestaltet und sehr einfach zu bedienen. Innerhalb von ein paar Stunden habe ich viele verschiedene Lieder gelernt. Es gibt keinen besseren Weg um Klavierakkorde zu lernen”

Greg T. W. – App Store review

"Super Interface. Die App bietet ein direktes Feedback der Akkorde, die ich auf meinem Klavier spielen. Einhändige oder mit beiden. Riesige Auswahl an Liedern. Ich habe seit Jahren nach so einer App gesucht. Habe andere ausprobiert und über 90€ ausgegeben, für nichts. Flowkey funktioniert wunderbar auf meinem Ipad."

PDinNY – App Store review

"Ich habe das Klavierspielen für ich viele Jahre lang genoßen. Flowkey habe ich dafür genutzt, um mir mein den Akkordübungen zu helfen und die Möglichkeit mich beim spielen zu verbessern hat meine Fähigkeiten um einige verbessert. Diese App hilft mir wirklich ein besserer Klavierspieler zu werden!”

Bob P. Wilson – Chrome Store review