flowkey – Learn piano with the songs you love
flowkey GmbH
Free – Get on Google Play
flowkey Android app

Klavierunterricht für Einsteiger

flowkey hilft dir, mit interaktiven Schritt für Schritt Klavierlektionen, vom Einsteiger zum Virtuosen zu werden.

flowkey wird unterstützt von

Den Einstieg als Klavier Anfänger zu finden war noch nie so einfach!

Zu Beginn beschäftigt man sich zuerst mit drei Fragen: Wo soll ich anfangen? Was sind die wichtigsten Sachen, die ich wissen sollte? Wie lange brauche ich, um ein guter Klavierspieler zu werden? Bis vor Kurzem waren die Antworten auf diese Fragen sehr unbefriedigend. Zuerst musste man einen guten Lehrer finden oder sich mit diversen online Tutorials aushelfen. Gerade als Klaviereinsteiger brauchte es Monate, bis man einen simplen Song spielen konnte.

Glücklicherweise hat sich das alles mit flowkey geändert. Neue Fortschritte in der Schnittstellengestaltung und Audiotechnik ermöglichen eine völlig neue Dimension des Klavierunterrichts für Anfänger.

Flowkey bietet dir einen umfassenden Schritt für Schritt Lernpfad, der dich von null zum Spielen deines ersten Liedes bringt - in Minuten, nicht Monaten! Und nach nur wenigen Wochen der täglichen Praxis erreichst du ein Niveau, das dir erlaubt, viele tolle Song mit beiden Händen zu spielen. Vor flowkey hätte dich dies bis zu zwei Jahre gekostet.

Vom Klavier Anfänger bis zum Profi in nur 10 Schritten

Im Folgenden findest du den Lehrpfad für Anfänger, bestehend aus 10 aufeinanderfolgenden Klavierlektionen

Ein Finger spielt eine Taste auf dem Klavier während des Klavierunterrichtes für Anfänger Copyright by Jeremy Bronson

1. Erste Schritte

Unser Klavierunterricht für Anfänger beginnt mit der Orientierung an den Klaviertasten. Die C-Position ist die häufigste Positionen für das Spielen einfacher Melodien und die Grundlage für jeden Klavieranfänger. In deiner ersten Klavierstunde lernst du die Anfängerversion von Beethovens Klassiker “Ode an die Freude”, basierend auf der C-Position.

Starte jetzt
Bild eines Klaviers aus der C Position Copyright by S. Faric

2. Einfache Songs für die rechte Hand

In diesem zweiten Klavierunterricht für Anfänger wirst du die C-Position für die rechte Hand beherrschen. Zeitlose Klassiker wie "When the Saints Go Marching" und "Jingle Bells" werden hier beigebracht um dein Wissen als Anfänger zu verfestigen.

Starte jetzt
linke Hand schwebt in der Luft Foto by Artist from flicker

3. Mit der Linken Hand Spielen

Sobald du mit der rechten Hand grundlegende Melodien spielen kannst, ist es an der Zeit sich auf deine linke Hand zu konzentrieren. Es gibt auch eine C-Position für die linke Hand, die eine Oktave unterhalb dem mittleren C beginnt. Du lernst das in dieser Lektion mit dem Elvis Presley Hit Song “Love Me Tender”.

Starte jetzt
Klaviernoten auf einer Tafel Foto by Artist from flicker

4. Einführung in das Notenlesen

Lerne die Namen der Notenschlüssel und die Grundlagen der musikalischen Notation in dieser Lektion. Das Lesen von Noten ist die Basis um das Klavier verstehen zu können. Es gibt nur 7 Noten, die du kennen musst, die dir in dieser Lektion für Anfänger in einem leichten Tempo beigebracht werden. Übe in mehreren Lektionen die Noten von C bis G und von G bis F für die rechte Hand, so wie das richtige Lesen der Musik für die rechte Hand. Diese sieben interaktiven Übungen sind speziell für Klavieranfänger zugeschnitten, um die Fähigkeit im Notenlesen zu trainieren.

Starte jetzt
Anfänger, der mit beiden Händen Klavier spielt Copyright by rhodesj

5. Mit beiden Händen spielen

Bekomme eine Schritt für Schritt Einführung in das Üben und Spielen mit beiden Händen, als auch in die Unabhängigkeit der Hände. Einfache Übungen gewöhnen dich daran mit beiden Händen zu spielen. Die Koordination und Unabhängigkeit der Hände ist essenziell wichtig für die nächsten Lektionen. Nach diesem Klavierunterricht sollst du in der Lage sein mit beiden Händen “Ode an die Freude” spielen zu können.

Starte jetzt
Eine Person spielt den C-Akkord Foto by Artist from flicker

6. Der C-Dur-Akkord

Das Spielen von mehreren Noten zum gleichen Zeitpunkt wird als Akkord bezeichnet. In dieser Lektion lernst du den C-Dur-Akkord, der aus den Tasten C, E und G besteht. Lerne neue Akkord-Versionen von Songs, die du bereits während des gesamten Kurses geübt hast, und werde mit dem C-Dur-Akkord vertrauter.

Starte jetzt
Kopfhörer auf Klaviatur Foto by Artist from flicker

7. Drei populäre Akkorde

Bringe deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe und lerne drei populäre Klavierakkorde - den a-Moll-Akkord, F-Dur-Akkord und G-Dur-Akkord. Drei interaktive Übungen sind Teil dieser Lektion, sodass du den Fingersatz für jeden Akkord lernst und übst. Abschließend spielst du dann einen berühmten Popsong mit deinen neu erlernten Fähigkeiten.

Starte jetzt
Hände spielen Klavier auf einem Konzert Copyright by Elu Eletu

8. Einführung in die Akkordbegleitung

Lerne Akkordbegleitungen mit dem Weltberühmten Hit “Let it be” von den Beatles. Nach dem bestehen von drei interaktiven Übungen wirst du in der Lage sein, viele Akkordbegleitungen zu spielen und mit Leichtigkeit voran kommen.

Starte jetzt
Musiker spielt Klavier und singt auf einem Konzert Copyright by artist from unsplash

9. Melodien von populären Liedern spielen

Lerne die wesentlichen Spieltechniken kennen, um berühmte Melodien mit der rechten Hand zu beherrschen. Zum Beispiel das Springen und das Rollen des Handgelenks, um die weit entfernten Tasten effizient zu erreichen. Nach dem Erlernen dieser wesentlichen Techniken bist du bereit, Elton Johns berühmtes “Can You Fell The Love Tonight”, so wie Coldplays “Clocks” und viele mehr zu spielen.

Starte jetzt
eine Uhr auf der die Zeit vergeht Foto by Artist from flicker

10. Spezial Übung: Wie man schneller spielt

In der letzten Klavierstunde für Anfänger lernst du, wie man schneller Klavier spielt durch das Überkreuzen der Finger. Mit Hilfe der Technik des Weiterleiten deines Daumen unter deiner Hand, kannst du mit beiden Händen schneller spielen, ohne auf dein Handgelenk Druck auszuüben. Beende den Kurs, in dem du den Phil Collins Klassiker “ Another Day in Paradise” spielst und Freunden so wie deiner Familie vorstellst.

Starte jetzt
Beginne jetzt

Mit diesem umfangreichen Klavierunterricht für Anfänger bekommst du alles, was du brauchst, um ein echter Klavierspieler zu werden.

Nach Abschluss des Unterrichts kannst du berühmte Lieder von Coldplay, Elton John, Beethoven und anderen - mit beiden Händen - spielen. Du lernst auch die richtige Hand- und Armposition, um mit den richtigen Techniken umzugehen. Zu guter Letzt kannst du Musik auf einem Level spielen und lesen, wie du es dir noch nie vorgestellt hast.

Das Abschließen des Anfängerkurses wird dich nur einige Woche der täglichen Übung kosten. Die tägliche Routine ist hier sehr wichtig, um das Beste aus dem Klavierunterricht herauszuholen. Statt zwei Stunden hin und wieder, ist es effektiver eine kurze Zeitspanne pro Tag zu nutzen, um zu üben. 30 Minuten fokussiertes Lernen jeden Tag reicht aus, um in einer angemessenen Zeitspanne ein guter Klavierspieler zu werden.

Was unsere Nutzer zum Klavierunterricht für Anfänger sagen

"Meine 9 jährige Tochter ist gerade mal bei Lektion 1 des Musikunterrichtes, konnte aber in einer Woche Für Elise und andere Lieder spielen. Genial! Flowkey ist genau das, was sie brauchte. Danke an das Team :-)"

Maocat17 – App review

"Ich spiele seit Jahren Gitarre und wollte jetzt mit dem Klavier anfangen. Ich liebe es, dass ich die Lektionen stoppen kann und dann erstmal einzeln mit der linken und rechten Hand üben kann. Der Warte Modus funktioniert genial. So zu lernen macht es echt einfach. Ich kann sogar schon nach einigen Tagen Für Elise spielen. Weiter so mit der guten Arbeit flowkey Team!"

Peter Pokolab – App review

"Ich bin 55 Jahre alt und war noch nie in der Lage Noten zu lesen oder ein Instrument zu spielen. Im März habe ich dann ein Yamaha Clavinova gekauft. Aber als kompletter Anfänger beginnt es schon mit der simplen Frage " Wo müssen meine Hände hin?". Eure App hat mir hierbei wirklich sehr geholfen. Mit eurer Hilfe kann ich meine liebsten Klassiker spielen und genieße es, das Klavierspielen zu lernen.”

David Gascoigne – App review